Elisabeth Jürschik – Eckdaten Werdegang

Elisabeth Jürschik sitzt in Meditationshaltung mit geschlossenen Augen auf einer Wiese

1975geboren in Innsbruck
1998 – 2008Volksschullehrerin & Wild/Montessori-
Pädagogin in der Lindenschule
2006 – 2008Ausbildung zur Jin Shin Jyutsu Praktikerin
in Ö und D, fortlaufendes Studium & Weiterbildung
seit 2008Praxis in Autentic Movement
seit 2010Praxis in 5Rhythmen Tanz
2009 – 2019Tätigkeit in Beratung, Verkauf & Organisation
für GEA/Waldviertler in Innsbruck & Schrems
2010Lehrgang „Somatic Experiencing“-Traumaarbeit
nach P. Levine, Institut für Neurotracking (D)
2018 – 2019Lehrgang „Somatic Movement Coaching“,
Dieter Rehberg (Wien)
2018 – 2020Lehrgang „Prozessbegleitung
mit Integrativer Körperpsychotherapie (IBP)
Dr. Markus Fischer/Mag. Claudia Pichl,
Shambala Institut Wien
Elisabeth Jürschick beim Wandern, lächelt zur Kamera